LOWA meets Biathlon

LOWA als Partner der Biathlon Weltmeisterschaft 2020 und Ausstatter des US-Biathlon Teams.

Seit 2018 schon arbeitet LOWA mit dem US-Biathlon-Team zusammen. Für die Athleten braucht es viele Jahre Training, Disziplin und Engagement, um ein Teil dieses Teams zu werden und das hohe Niveau zu erreichen. Auf diesem Weg unterstützt LOWA die Athleten und tritt als offizieller Ausstatter mit seinen Outdoor-Schuhen in Erscheinung.

Umso größer ist daher die Freude über den Gewinn der Silbermedaille von US-Biathletin Susan Dunklee im Sprint der Frauen bei der 51. Biathlon-Weltmeisterschaft in Antholz. In der Vergangenheit gelang dies bisher erst fünf andern amerikanischen Athleten seit 1958, Dunklee ist dies nun zum zweiten Mal gelungen nach ihrem Massenstart-Silber von vor zwei Jahren. Wir gratulieren an dieser Stelle ganz herzlich!

Neben den amerikanischen Athletinnen und Athleten waren in Antholz aber auch rund 1.500 freiwillige Helfer und Organisatoren mit hochwertigen LOWA Outdoor-Schuhen und Socken ausgestattet. Mit dem Sponsoring und der exklusiven Ausstattung trat LOWA als offizieller Bronze Partner der 51. Biathlon Weltmeisterschaft auf und fieberte damit auch hinter den Kulissen mit.

Das Jetzendorfer Traditionsunternehmen wird auch in der kommenden Saison 2020/21 wieder als Ausstatter des US-Biathlon Teams auftreten. Wir freuen uns schon auf die Zusammenarbeit und wünschen allen Athleten noch ein erfolgreiches Saisonende sowie erholsame und trainingsfreie Tage im Anschluss bis es in die Vorbereitungen für die neue Saison geht.