LOWA spendet 230 Paar Schuhe an den Verein Freundeskreis Mongolei

Seit vielen Jahren arbeitet LOWA mit dem Verein Kenial e.V. zusammen, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, gemeinsam mit Athleten und Sportlern Kinderhilfsprojekte auf der ganzen Welt zu unterstützen.

Eine der Organisationen, die der Verein Kenial e.V. unterstützt, ist der Verein Freundeskreis Mongolei. Dieser hilft Kindern und jungen Erwachsenen mit den unterschiedlichsten Beeinträchtigungen in der Mongolei.

In einem Sonderkindergarten, einer Tagesstätte oder auch über ein Home-Service-Projekt unterstützen die engagierten Mitarbeiter die Kinder und Familien durch verschiedene Therapieformen. Die Einrichtungen befinden sich in der Stadt Ulanbaatar.

Damit die Kinder- und Jugendlichen sowie die Betreuer bei ihren Aktivitäten im Freien bestens ausgestattet sind, spendete LOWA 230 Paar Winterschuhe. Dadurch sind die Kinder- und Jugendlichen sowie deren Betreuer und Familien optimal für die kommenden kalten Tage gerüstet.

Weitere Informationen zum Projekt gibt es hier.